Donnerstag, 15. Juni 2017

graue Sonne {RUMS #24/17}

Nach ewig langer Zeit hab ich mich mal wieder an Perlereien gesetzt.  
Ich hatte schon lange die "Golden Sun" von Petra Tismer im Kopf. 
Aber gold ist so gaaar nicht meins...
Silber glitzerte mir dann doch zu sehr....
Also ist es ein schlichtes grau in grau geworden. 




Die Anleitung ist in Petras Buch "Perlen und Freundschaft" zu finden. 
Das ist ein wundervolles Buch in dem, neben ihr, 
einige ihrer Freunde Schmuckstücke vorstellen.

verlinkt beim RUMS



Montag, 12. Juni 2017

12 von 12 {Juni 2017}

Ich hab ein paar Monate ausgesetzt....

dieses Mal bin ich aber wieder dabei!  
Viel Spaß bei meinem Montag!

Ich hatte heute frei, da es auf Ganztagesfahrt mit der kfd ging!
Es stand Mainz auf dem Programm!


Mein Tag begann eine Stunde später wie gewohnt...
daher hab ich erstmal in Ruhe einen Tee getrunken


Im Bus ging es mit weiteren 38 fidelen Frauen Richtung Mainz..
ich hab die Busfahrt genutzt um was zu sticken


Der erste Halt war die Stephanskirche mit ihren Chagall-Fenstern


Dann hatten wir ein wenig Zeit zur freien Verfügung... 
da konnte ich an diesen Latschen nicht vorbeigehen. 
Das sind jetzt meine!


Zwischendurch eine leckere Limonade: Holunderblüte/Orange! Lecker


Dann ging es zu den Mainzelmännchen



hier wurden wir in die Geheimnisse der TV-Produktionen des ZDF`s eingeweiht


Ich fand es sehr interessant!


Zuhause noch kurz (aber nur kurz) auf meine Matte...!


Anschließend noch was stöbern....


während ich mit einem halben Auge in die Glotze schaue,
ZDF natürlich!

Vielen Dank das ihr wieder dabei wart....!
Vielleicht bis zum nächsten Monat! 
Ich weiß noch nicht!

Donnerstag, 1. Juni 2017

Auf den Nadeln {Juni 2017}

Aktuell auf meinen Nadeln

An meinem gelben Ishnana bin ich leider  nur wenig weiter gekommen.
Bottom up:
Rückenteil fertig! rechtes Vorderteil fast....!
linkes Vorderteil ist noch auf Höhe der Armkugel stillgelegt!


Aber was Neues hab ich in der Mache!
 Es ist ein Geburtstagswunsch meiner Schwägerin, 
der Match & Move von Martina Behm aus Wollmeise Twin 
in den Farben "Armer grauer Kater" und "47Ag"
Den selben den ich mir auch schon gestickt habe!


Im letzten Monat fertig geworden

Mein Sommertraum,
der wunderbare "3 Color Cashmere Shawl" von Joji Locatelli 
aus Merino/Silk/Yak-Garn gefärbt vom Strickfuchs.


Neue Wolle gekauft

keine...
allerdings hatte ich die Gelegenheit mit einer lieben Strickfreundin, einen meiner grünlichen Potzblitze von der Wollmeise  in einen gelben zu tauschen!!
Danke nochmal hierfür!


verlinkt bei Maschenfein

Sommertraum {RUMS #22/17}

Bei uns sind es z.Zt 25 bis 30°C, 
wundervolle Sommertage, und das Ende Mai!

So ist aus dem Projekt Frühlingstuch ein Sommertraum geworden!

Der farbenfrohe 3-Color-Cashmer-Shawl von Joji Locatelli. 
Ein ganz tolles Garn,
Merino/Seide/Yak-Gemisch,
gefärbt vom Strickfuchs




Wir waren Anfang des Monats am Gardasee 
(da waren die Temperaturen leider noch gar nicht sommerlich),
 aber auf der laaaangen Autofahrt bin ich ein gutes Stück voran gekommen!


verlinkt beim RUMS 


Dienstag, 30. Mai 2017

12tel Blick {Mai 2017}

Es war ein fauler Sommer-Samstag!
33°C, Sonne und kein Lüftchen
und das Ende Mai.

Aber was Schlimmes ist passiert.... 
die Mühle ist weg...!!
Jetzt muss ich bis zum Herbst warten...!!??
Und das, wo ich mir im Januar so viele Gedanken über meine Bilder gemacht habe. 
Mist! Wenn ich mir die ersten Bilder so ansehe... es war abzusehen! Grr...!




Auch hier tut sich nicht so viel wie ich gedacht habe... Schade!








 bei dieser Perspektive hatte mich z.B. die Kirchturmspitze links im Bild gestört, welche im Januar natürlich noch viel stärker zu sehen war


verlinkt bei Tabea

Donnerstag, 18. Mai 2017

Mohntraum - JSA {Mai 2017} und {RUMS #20/17}




Dieser Stoff hat mich schon im letzten Jahr sooo angemacht,
konnte mich aber nicht dazu entschließen.
Als es ihn bei meiner letzten Lillestoffbestellung immer noch gab,
 hab ich zugeschlagen.
Da lag er nun einige Monate...
und bei dem diesmonatigem Thema bei Fräulein An`s JahresSewAlong
hab ich ihn nun vernäht.
Ich habe auf einen sehr liebgewonnenen, vielfach bewährten Schnitt zurückgegriffen.
Langsam muss ich mich fragen, welches Kleid ist nicht aus diesem Schnitt.
Es ist das Kleid aus dem Buch "1 Schnitt 4 Styles" von Rosa P.
Der Stoff ist von lillestoff.



Komischerweise hab ich im Netz gar nicht so viele Nähprojekte mit diesem Stoff gefunden.
So das ich mich mal gar nicht wie ein Lemming fühlen muss.
Ich fühle mich einfach nur traumhaft und hoffentlich bald auch frühlinghaft! Bibber!

 Ich bin gespannt auf einige neue Schnitte hier in diesem Monat..
bin immer noch auf der Suche nach einem tollen Kleiderschnitt für Webware.

Zu diesem und einigen anderen, schon vorhandenen Kleidchen,
 fehlte mir immer noch ein helles Unterkleid.
 Ich hab mir nun eins genäht in creme!
Perfekt.
Den Stoff die Spitze und das Gummi hab ich bei Sewy.de bestellt.
Von uns ist es zwar gar nicht so weit bis Weilerswist,
 aber da ich schon seit letzten Jahr vor habe, dort nochmal hinzufahren,
es aber irgendwie nie klappt,  hab ich nun endlich bestellt.
Der Schnitt ist selbergetüftelt.



verlinkt:
beim JahresSewAlong bei Fräulein An
und beim RUMS

Montag, 1. Mai 2017

Auf den Nadeln {Mai 2017}

Aktuell auf meinen Nadeln

ein sonnengelbes Jäckchen:
 
 Anleitung: Ishnana
Garn: Tough Love Socks von Sweatgeorgia Yarns in der Farbe Lemoncurd
gekauft in der Wollschmiede Holzweiler

Ein Frühlingstuch:


Anleitung:  3Color Cashmere Shawl von Joji Locatelli
Garn: eine Yak-Seidenmischung  gefärbt vom Stickfuchs

Im letzten Monat fertig geworden

 der frühlingsgraue Comodo
(hier schon vorgestellt)

Wolle gekauft

Bestellungen bei Lanade und der Wollmeise
und ein Besuch beim Edelweiss in Bonn
Wollmeise Twin in den Farben Potzblitz (leider wieder grünlich... ich gebs auf!),
Großstadtpflanze, Rubin und Maus jung
Malabrigo Mechita in den Farben Frank Ochre und Plomo

verlinkt bei Maschenfein

#Wollmeise #Wollschmiede #malabrigo #sweatgeorgiayarns #wollschmiedeholzweiler
#lanade #comodo #ishnana